Heimauftakt gegen Titelaspirant

Nachdem man in Ratzersdorf einen Punkt holen konnte, steht am Samstag das erste Heimspiel der Saison am Programm und auf den ASK Kematen wartet gleich ein echter Härtetest. Mit dem SC Hainfeld gastiert nämlich einer der Aufstiegsfavoriten im Waldstadion. In der Vorsaison setzte es sowohl in Kematen (1:3) als auch in Hainfeld (1:2) eine Niederlage für unsere Mannschaft.

Anstoßzeiten am Samstag sind 15 und 17 Uhr

Wie immer wünschen wir unserer Mannschaft viel Erfolg für das Spiel und freuen uns auf Eure Unterstützung.

Plakate Hainfeld

Nachwuchsupdate

Unsere U13 startet erfolgreich in die Herbstmeisterschaft. Gegen Wallsee kommt man zu einem knappen aber hochverdienten 3:2 Erfolg. Einen Sieg feiert auch die U14 im Vorbereitungsspiel gegen Grein. In einer wahren Hitzeschlacht setzt sich unsere Mannschaft mit 8:5 durch.

Ebenso erfolgreich ist unsere U17. Sie zeigt eine sehr starke Leistung und gewinnt gegen eine gemischte Rapid/FAC U16 Mannschaft mit 3:1.

Torloses Remis zum Auftakt

Der ASK Kematen startet mit einem torlosen Unentschieden in Ratzersdorf in die neue Gebietsligasaison. In dem ausgeglichen Spiel sind die Großchanen rar gesät. Die größte Chance vor der Pause hat unser Neo-Stürmer Maros Bacik, der nach einem stark gespielten Konter nur an der Stange scheitert. Nach dem Seitenwechsel finden beide Mannschaften je eine „hundertprozentige“ Torchance vor. Zunächst ist Bacik alleine durch, scheitert allerdings am Ratzersdorfer Torhüter. Wenig später kommt ein Ratzersdorfer freistehend aus kurzer Distanz zum Abschluss, Michael Bauer ist jedoch mit einem glänzenden Reflex zur Stelle und hält das Unentschieden fest.

Unsere U23 musste sich mit 0:3 geschlagen geben. Das klare Ergebnis entspricht allerdings nicht wirklich dem Spielverlauf und kam erst durch späte Treffer zustande.

 

U13 Meisterschaftsauftakt, U17 gegen Rapid

An diesem Wochenende sind drei Nachwuchsmannschaften des ASK Kematen im Einsatz. Am Samstag spielen die neuformierten U13 und U14 NSGs Kematen/Sonntagberg in Hilm. Die U13 trifft ab 9:30 im ersten Meisterschaftsspiel auf Wallsee. Im Anschluss bestreitet die U14 ab 11 Uhr in ein Vorbereitungsspiel gegen Grein.

Ein echtes Highlight steht für die ebenfalls neuformierte U17 NSG Kematen/Biberbach am Programm. Im Rahmen eines Legendenspiels des COPA PELE Team Austria in Biberbach steht ab 15 Uhr ein Spiel gegen eine U17 Auswahl von Rapid und FAC auf dem Programm.

Meisterschaftsstart in Ratzersdorf

Dieses Wochenende startet die Gebietsliga West in die neue Saison. Das erste Spiel bestreitet der ASK Kematen am Freitag ab 18 Uhr beim SV Ratzersdorf. Zum Auftakt wird unsere Mannschaft alles daran setzen Zählbares einzufahren und somit einen positiven Start hinzulegen.

In der Vorsaison endeten beide Spiele gegen Ratzersdorf mit einem 1:0 Erfolg der jeweiligen Heimmannschaft.

Wir wünschen unserer Mannschaft und dem Betreuerteam für das Spiel in Ratzersdorf und die gesamte Saison viel Erfolg und bauen auf Eure Unterstützung bei den Spielen.

SV Gaflenz holt sich den Sieg beim Jubiläumsturnier

Mit dem SV Gaflenz holt sich der Favorit den Titel bei unserem Jubiläumsturnier „60 Jahre Waldstadion Kematen.“ Platz 2 geht an den ASK Kematen, gefolgt von der SG Waidhofen und dem FC Sonntagberg auf den Plätzen 3 und 4.

Favoritensiege im Halbfinale

Am Samstag setzen sich sowohl der SV Gaflenz (7:0 gegen die SG Waidhofen), als auch der ASK Kematen (7:2 gegen den FC Sonntagberg) erwartungsgemäß durch. In beiden Spielen kommt das deutliche Resultat allerdings erst durch späte Tore zustande. Vorallem vor der Pause halten beide Außenseiter stark dagegen und bereiten den Favoriten einige Problem.

Enges Finale an Gaflenz:

Auch bei den Finalspielen am Sonntag setzt sich jeweils der Favorit durch. Zunächst gewinnt die SG Waidhofen das Spiel um Platz 3 gegen den FC Sonntagberg mit 3:0. Im abschließenden Finale erwischt der ASK Kematen einen Traumstart und geht bereits nach drei Minuten mit 1:0 in Führung. Gaflenz kann jedoch noch vor der Pause ausgleichen und kommt in der Schlussphase noch zum Siegtreffer.

Ergebnisse im Überblick:

Halbfinale:                                                                                                                      SG Waidhofen – SV Gaflenz  7:0   (1:0)                                                                             ASK Kematen – FC Sonntagberg  7:2  (2:1)

Spiel um Platz 3:                                                                                                             SG Waidhofen – FC Sonntagberg  3:0 (0:0)

Finale:                                                                                                                           ASK Kematen – SV Gaflenz 1:2 (1:1)

 

Jubiläumsturnier: 60 Jahre Waldstadion Kematen

Seit mittlerweile 60 Jahren ist das Kematner Waldstadion die Heimstätte des ASK Kematen. Aus diesem Anlass veranstaltet der ASK kommendes Wochenende ein zweitägiges Jubiläumsturnier. Als Gäste empfängt der ASK die Mannschaften aus Gaflenz, Waidhofen und Sonntagberg.

Progamm:

Samstag, 30.7.2016 – Halbfinale                                                                               16:00 | SV Gaflenz – SG Waidhofen                                                                            18:00 | ASK Kematen – FC Sonntagberg

Sonntag, 31.7.2016 – Finale                                                                                        16:00 | Spiel um Platz 3                                                                                                   18:00 | Finale

2 Tagesturnier II

Spielplan für die Herbstmeisterschaft ist da!

Der Spielplan unserer Mannschaft für die Herbstmeisterschaft in der Gebietsliga West ist fixiert. Zum Auftakt gastiert der ASK Kematen am Freitag, 19.August, in Ratzersdorf. Das erste Heimspiel findet am Samstag, 27.August, gegen Hainfeld statt.

Einen Überblick über sämtliche Spieltermine gibts hier.

Testspielniederlage in Aschbach

Im zweiten Testspiel für die Herbstsaison musste sich unsere Mannschaft gestern Abend in Aschbach mit 4:3 geschlagen geben. Die Tore für den ASK erzielten Julian Schattleitner, Thomas Hörlesberger und Paul Naglstrasser.

Sieg zum Vorbereitungsauftakt

Der ASK Kematen startet mit einem Erfolg in die Sommervorbereitung. Gegen Steinakirchen setzte sich unsere Mannschaft im heimischen Waldstadion mit 6:2 durch. Die Tore erzielten Neo-Legionär Maros Bacik (2), Thomas Hörlesberger (2), Paul Naglstrasser und Jozef Adamik.

Kommende Woche bestreitet der ASK Kematen zwei Testspiele. Am Mittwoch ab 19 Uhr in Aschbach und am Samstag ab 18 Uhr in Opponitz.